Liederkranz Alttann
Liederkranz Alttann e.V.

Aufgrund der Corona-Pandemie sind Auftritte

und Chorproben bis auf weiteres nicht möglich!

-“ Bleibet gesund- es ist euch wöhler!!”

Wir wünschen ihnen Gesundheit und Gelassenheit in diesen Tagen und hoffen, dass wir uns

bald bei einem Liveauftritt wiedersehen können. Das Vorstandsteam Siehe News: Corona unterbricht erfolgreiche-Konzertreihe Männerchor Alttann sagt „Fröhliche-Sängerabende Nov. 2020“ ab! Im November 2019 konnten wir zum 40. mal die „Fröhlichen Sängerabende“ durchführen. Ein schöner Erfolg für uns, durften wir doch in dieser Zeit unser Publikum mit insgesamt 117 vergnüglichen Konzertabenden erfreuen. Unser Dirigent hat es verstanden, die Mannschaft über die Jahre immer wieder aufs Neue zu begeistern und zu motivieren, mit Elan in die Proben zu kommen und um die Vorbereitungen und dann die Sängerabende erfolgreich zu gestalten. Diese lange Tradition begann mit Franz Ott und dem Ansager Hans Wolf. Die Moderation wurde dann immer mehr von Schorsch Deger unterstützt, der dann später dieses Amt ganz übernahm. Die Gestaltung wurde immer umfangreicher und entsprechend wuchs die Nachfrage. Im Jahr 1987 übernahm Peter Schad das Dirigat und er verstand es ausgezeichnet, zusammen mit Franz Ott den begonnenen Weg immer erfolgreicher zu gestalten, so, dass wir unsere jährlichen Konzertabende ab 2003 auf vier Abende im November erweitern durften. Eine schöne aufbauende Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten, vom Dirigenten, dem Pianisten über die Vorstandschaft bis hin zu den Sängern bahnte sich an und wurde Jahr für Jahr immer präziser in der Arbeit für die Abende. Und jetzt: Lange haben wir gezögert um einen letzten Funken der Hoffnung aufrecht zu erhalten. Aber Corona gibt uns keine Chance zur Aufnahme der Probenaktivitäten. Daher sieht unser Dirigent Peter Schad keine Möglichkeit, ein unseren Ansprüchen entsprechendes Konzertprogramm vorzubereiten. Die Vorstandschaft hat zwar vorsichtshalber zu Beginn der Pandemie Planungsarbeiten aufgenommen, aber es war abzusehen, für 2020 gibt es keine „Fröhlichen Sängerabende“. Es ist dies ein gewaltiger Einschnitt und eine Enttäuschung für den Männerchor. Der gesamte Chor kommt einmal monatlich, unter Beachtung der Corona-Vorschriften, zusammen. Dies ist die Gelegenheit, sich zu sehen, über alles Mögliche zu diskutieren oder auch unter der Anleitung des Chorleiters Rhythmusübungen zu machen. Parallel dazu treffen sich auch die Partnerinnen der Chormitglieder, um sich nicht aus den Augen zu verlieren. Die Chormitglieder fiebern einer ersten möglichen Singstunde entgegen. Selbst für die langjährigen Sänger wird es dann nach dieser langen Pause wie ein Neuanfang sein, und somit eine Chance für neue Sänger, einzusteigen.
News Hauptseite
Herzlichwillkommen beim Liederkranz Alttann
05.03.2021